29.05.06

JC Network Days

Link: http://www.jcnetwork.de/

Um das Niveau für Eva ein bisschen anzuheben, hab ich noch ein paar Bilder von den JC (Junior Consultants) Network Days rausgesucht auf denen wir mit unserer studentischen Unternehmensberatung SUN e.v. waren.

Diese fanden in Frankfurt an der Oder statt und es war ein ziemlich interessantes und abwechslungsreiches Wochenende, unter anderem ist ein 8 Stunden Roadtrip Hamburg-Berlin über die Pommerschen Plattenwege erwähnenswert.

Unser Hotel lag im günstigen Polen, wo es natürlich auch günstigen Alkohol gibt. Überhaupt ist alles ziemlich günstig in Polen, unter anderem der Service, gibt nämlich keinen. ;D

Hier ein Blick aus dem Inneren der Uni Viadrina, ein sehr schönes Gebäude für eine Uni.

Aian Hundegger von Campana & Schott referierte über "Konflikt- und Krisenmanagement in Projekten". Sehr spannendes Thema und sehr überzeugend und mit viel Persönlichkeit rübergebracht. Stichwort EMDR, Eva?

Volker und Robin gewannen für SUN e.v. mit ihrer Präsentation über "Abgrenzung kommunaler Verwaltungsregionen in Schleswig-Holstein" den Wettbewerb "Project of the year". In der Jury waren unter anderem zwei Berater von A.T. Kearney vertreten, eine der größten deutschen Unternehmensberatungen.

Zum Schluß noch eine kleine Stadtimpression!

Von Fueguito in NordAKademie schnNAK29.05.06 German (DE) E-Mail

2 Kommentare

Kommentar von: eVa [Mitglied] E-Mail
wirklich sehr interessant, paul, ich danke dir für diesen sehr niveauvollen beitrag ! :)
01.06.06 @ 01:37
Kommentar von: claudia [Mitglied] E-Mail
klasse - gefällt mir auch gut!
01.06.06 @ 22:56

Einen Kommentar hinterlassen


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
(Zeilenumbrüche werden zu <br />)
(Name, E-Mail-Adresse & Webseite)
(Benutzern erlauben, Sie durch ein Kontaktformular zu kontaktieren (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben))
Dies ist ein Captcha Bild. Es wird benutzt, um Massenzugriffe von Robotern zu verhindern.
Bitte gib die Zeichen des obigen Bildes ein. (Groß/Kleinschreibung ist unwichtig)
Du kannst einfach Deine OpenID benutzen, um Deinen Namen, E-Mail und URL anzugeben.
Seitenleiste