01.07.08

Caribe - Cancún

Link: http://paul.hahler.de/un-sueno-vivido-backpacking-in-der-karibik

Cancún ist die Hochburg der Gringos in Mexico! Ursprünglich war Cancún bis in die frühen 1950er Jahre eine von der Zivilisation weitgehend unberührte Insel der Karibikküste mit einigen wenigen Fischerdörfern und präkolumbischen Ruinen der Maya. Angeblich waren die Architekten auf der Suche nach einem Ort um ein neues Acapulco aus dem Boden zu stampfen .. aber noch größer, noch schöner und noch turistischer.. jeje .. und der Computer hat das kleine Fischerdorf Cancún als perfekten Ort ausgespuckt. Die mexikanische Regierung entschloss sich also 1969 gemeinsam mit internationalen Privatinvestoren, systematisch einen Urlaubsort als Gegenpol zu Acapulco zu errichten, um den Tourismus anzukurbeln. Ein Damm wurde errichtet, um Cancún mit dem Festland zu verbinden, außerdem ein internationaler Flughafen, der sich im Südwesten der Stadt befindet. Cancún begann ab den frühen 1970er Jahren stark zu wachsen. Anders als in anderen mexikanischen Städten findet man deshalb in Cancún weder einen zentralen Platz noch eine ältere Kathedrale.

Ver más/Schau mehr fotos Flickr!!

Blau, blau blüht der Enzian...

...

Cancún präsentiert sich aber eher zugebaut .. in der Zona Hotelera sehr protzig ..

.. mit großen Einkaufszentren und Diskotheken! Im Zentrum ist es dagegen etwas schmuddeliger und billiger.

Viel Beton im Paradies.. wenn man von den riesigen Golfplätzen als Grünflächen absieht. ;D Fast jedes etwas größere Hotel hat hier seinen eigenen Platz .. sehr dekadent..

Es gibt aber auch ein paar kleine Ruinen..

.. y con el coyote no hay aduana!

Und sobald man sein Blick wieder auf diese bezaubernde blaue Meer schweifen lässt vergisst man alles drumherum und ist einfach nur glücklich..

Glücksgefühl lässt sich noch steigern, wenn man dabei frische Kokosnuss snackt..

.. und zu dem Wasser muss man einfach nichts sagen!

Abends bin ich noch in die Show des Clowns "Chispa" gestolpert. Wir haben ein bisschen jongliert, Hunde aus Luftballons gezaubert und viel gelacht. Der Gringo der Spanisch spricht kommt definitiv top beim Publikum an..

Von Fueguito in viviendo en Méjico01.07.08 es-MX E-Mail
Schlagworte: , , ,

3 Kommentare

Kommentar von: claudia [Mitglied] E-Mail
unglaublich schön!
02.07.08 @ 20:24
Kommentar von: eva [Besucher]
evaja wahnsinnig schön!
02.07.08 @ 20:57
Kommentar von: PERLITA [Besucher]
PERLITAhola flako como has estadoo eh? esperoo y muy bien saludame a tu familia y cuidate mucho solo pasaba a saludarteee y pues la neta jeje ya te extraño besos
22.08.08 @ 07:57

Einen Kommentar hinterlassen


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
(Zeilenumbrüche werden zu <br />)
(Name, E-Mail-Adresse & Webseite)
(Benutzern erlauben, Sie durch ein Kontaktformular zu kontaktieren (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben))
Dies ist ein Captcha Bild. Es wird benutzt, um Massenzugriffe von Robotern zu verhindern.
Bitte gib die Zeichen des obigen Bildes ein. (Groß/Kleinschreibung ist unwichtig)
Du kannst einfach Deine OpenID benutzen, um Deinen Namen, E-Mail und URL anzugeben.
Seitenleiste